• Wintergarten

    Wintergarten


    Lieferantenbild von Solarlux

Ein Wintergarten macht das Haus wertvoller

Der Anbau eines Solarlux Design-Wintergartens ist die ideale Möglichkeit, Ihren persönlichen Wohnkomfort großzügig auszubauen.

Bei der Planung des Wintergartens sollte die Nutzung des zusätzlichen Wohnraumes gut bedacht werden. Ob Wohnraumerweiterung oder transparentes Zusatzzimmer, Sie gewinnen einen neuen Lieblingsplatz, der Sie mit maximaler Helligkeit und luftiger Transparenz verwöhnt . Wie viel Platz wird für einen großen Esstisch und Sitzgelegenheiten benötigt? Müssen Kabel verlegt werden? Sollen Steckdosen eingebaut werden? Soll nur eine Tür in den Garten integriert werden oder ist eine Schiebeverglasung die passende Lösung? Wir helfen Ihnen bei der Planung.

In jedem Fall ist ein Wintergarten eine luxuriöse Erweiterung des Wohnraums. Hier lässt sich das Leben drinnen und doch gleichzeitig draußen im Garten noch ein Stück mehr genießen. Es verschmilzt der Übergang zwischen Drinnen und Draußen. Und dem Frühstück unter freiem Himmel steht ab sofort auch im Frühling, Herbst oder Winter nichts mehr im Wege.

Ihr Team vom Holzfachmarkt Meeser zwischen Gummersbach und Lüdenscheid berät Sie gerne!


  • Lieferantenbild von Solarlux


  • Lieferantenbild von Solarlux


  • Lieferantenbild von Solarlux



Terrassendielen, Spielgeräte, Garten, Sichtschutz

Unser Sortiment und Produkte:
Kataloge, Planer, Informationen für Holz im Aussenbereich:
Garten, Terrasse, Gartenholz, Spielgeräte, Spieltürme, Gartenmöbel, Terrassen, Terrassendielen, Carport, Carports, Zaun, Zäune, Sichtschutz, Blickschutz, Gartenhaus, Gartenhäuser, Wintergarten, Terrassen-Überdachungen, Fassaden, Fassadenholz

Dieda - Geländer, Balkongeländer, Handläufe, Treppengeländer

Groja/Groen&Jansen - Wind-/Sichtschutzelemente, Pergolen, Gerätehäuser, Vorgartenzäune, Carports, Terrassendielen, Verschattungen

Jorkisch/Joda - Holz im Garten-Gesamtsortiment, Spielgeräte, Zäune, Carports, Gartenhäuser

Megawood - Terrassendielen

Terrassenplaner

Osmo Außenbereich - Gartenholz, Sichtschutz, Zäune, Terrassendielen, Fassadenholz

Schmitte - Zäune, Spielgeräte, Gartenmöbel, Blockhäsuer, Gartenbauholz, Blumenkästen, Carports Tierhütten

Zäune, Spielgeräte, Gartenmöbel, Blockhäuser, Gartenbauholz, Blumenkästen, Carports, Tierhütten- Unser Lieferant für Sie: Schmitte

Tetzner & Jentsch - Holz im Garten, Spielgeräte, Terrassen, Überdachungen, Stegplatten, Lichttrapez


Holz Meeser - Ratgeber Gartenwelt

Kinderspielgeräte für den eigenen Garten

Kinder sind in ihrem Bewegungsdrang kaum zu bremsen. Viele Eltern sind dann froh, wenn die Kleinen im Frühjahr wieder nach draußen zum Rutschen, Schaukeln oder einfach nur Spielen können. Mit den richtigen Spielgeräten von Ihrem Profi für Holz macht das gleich doppelt Spaß.

„Kinderspielgeräte aus Holz sind etwas fürs Auge und garantieren eine lange Haltbarkeit“, so die Meinung von Frau Silvia Meeser und Herr Hans Reiner Meeser aus Meinerzhagen vom Holzfachhandel Holz Meeser GmbH, Spezialist in der Region Marienheide, Gummersbach, Lüdenscheid. Holz steht wie kein anderes Material für Natürlichkeit und ist zudem auch noch überaus robust. Diese Robustheit kommt einer Schaukel oder einem Spielturm mit Rutsche natürlich entgegen. Denn auch ein leichtes Kind kann große Kräfte entwickeln.

Kinderspielgeräte werden häufig als Bausätze angeboten, die vom Heimwerker zuhause selbst aufgebaut werden können. Die Bausätze gibt es mit unterschiedlichen Modulen. Das einfachste Modul ist dann zum Beispiel ein Spielturm, der entweder sofort oder nach und nach erweitert werden kann. So bekommt der Spielturm dann noch eine Rutsche, eine Schaukel oder ein Klettergerüst dazu. Im Bausatz enthalten sind in der Regel eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung und ein Montageset mit allen benötigten Schrauben, Muttern, Bolzen, Verbindungsbügeln und Bohrern.

Für Kinderspielgeräte eignen sich Holzarten wie Lärche mit einer natürlichen Resistenz gegen Fäulnis. Auch druckimprägnierte Nadelhölzer wie Kiefer werden verwendet.

Spielgeräte im Garten benötigen einen geeigneten Standort und genügend Fläche. Für eine Schaukel wird mindestens 20 m², für einen Kletterturm mit Rutsche mindestens 35 m² Grundfläche benötigt. Damit die Kinder ständig im Blickfeld sind, sollten die Geräte nur in Sichtweite von Terrasse oder Haus aufgestellt werden. Es ist zudem auf einen ausreichenden Sicherheitsabstand von zwei Metern zu Wänden, Wegen oder Beeteinfassungen zu achten. Besonders bei einem Kletterturm muss auch an den Fallschutz gedacht werden. Je höher die Geräte, desto weicher sollte der Untergrund sein. Bei einer Höhe von über einem Meter, muss der Boden aus Sand, feinem Kies, Borke, Holzschnitzeln oder Fallschutzplatten bestehen, da sonst schnell Verletzungen möglich sind.

Nägel sind bei Spielgeräten tabu, denn diese reißen bei Dauerbelastung und können zu einer schlimmen Gefahr werden. Es müssen daher Schrauben verwendet werden. Gerade bei Klettergeräten und Sandkästen ist wichtig, dass die Schraubenköpfe im Holz versenkt werden. Gewindeenden von Schrauben dürfen niemals vorstehen, sondern müssen mit einer Metallsäge durchtrennt werden. Scharfe Kanten werden mit einer Metallfeile geglättet. Zudem sollten alle Ecken abgerundet werden, um eine Verletzungsgefahr auszuschließen.


Kommen Sie zum Holzfachmarkt Holz Meeser GmbH nach Meinerzhagen - unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gerne ausführlich zu unserem Angebot an Kinderspielgeräten und natürlich passend auf Ihre Wünsche und Ansprüche zugeschnitten! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.